Gebete

Die Ökumenische Gebetskette

Die Religion Gottes, Christi und des Heiligen Geistes lädt den Internetnutzer, unabhängig von dessen Glauben oder Nationalität, dazu ein, die Namen von denjenigen mit einzuschließen, von denen Sie wünschen, dass sie die guten Energien empfangen, die sich aus dem Gebet ergeben. Diese Einladung umfasst gleichfalls das Einschreiben von Namen derer, die bereits verstorben sind, die aber im Geiste lebend sind, so wie dies die Religion der Universalen Liebe vertritt. Alle Namen werden in das Buch der Gebete des Tempels des Guten Willens geschrieben.

João Periotto
Das Mittelschiff des Tempel des Guten Willens 

+ Verstehen Sie die Bedeutung des Gebetes
+ Erfahren Sie mehr zum Leben nach dem Tode

Der Vorsitzende und Prediger der Göttlichen Religion, Paiva Netto bestätigt:

„Im Glück oder im Schmerz ist der Mensch niemals alleine. Ob er sich dessen bewusst ist oder nicht, ob er glaubt oder nicht, er hat Gott an seiner Seite. In der Wüste oder im Garten, auf dem Berg oder im Tal, in der Stadt oder auf dem Lande, wenn er ehrfürchtig ist und das Hohe ins Auge fasst, so wird er die Vielzahl der Sterne sehen, die in ihrem Leib Abermilliarden von Leben tragen.“

Wir möchten Ihrem Herzen gerne das Gebet für innere Ruhe widmen, ein Auszug aus dem Oratorium, Das Mysterium des Offenbarten Gottes, des Komponisten Paiva Netto: 

Ihr Wunsch